Öffnet in neuem Fenster Opens in a new window Öffnet externe Seite Opens an external site Öffnet externe Seite in neuem Fenster Opens an external site in a new window

Abteilung

Das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) und die Charité, Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin führen seit Juni 1998 gemeinsam die Protonentherapie von Augentumoren durch. Für Deutschland ist die Anlage am HZB einmalig. Mehr als 4.000 Patienten aus ganz Deutschland und den Nachbarländern wurden bislang am HZB behandelt. Der Erfolg spricht für sich: In mehr als 97% der Fälle lässt sich der Tumor vollkommen zerstören. Zumeist wird damit nicht nur das Auge, sondern auch die Sehkraft in einem befriedigenden Maß erhalten.

Messgäste können darüberhinaus die Beschleunigeranlage und eine γ-Quelle für Bestrahlungen, z.B. für Strahlenhärtetests oder Radiobiologie, nutzen.

Unsere Forschungsprojekte befassen sich mit der Weiterentwicklung von Beschleunigern, Strahlanlieferung und Dosimetrie.

Zyklotron