Öffnet in neuem Fenster Opens in a new window Öffnet externe Seite Opens an external site Öffnet externe Seite in neuem Fenster Opens an external site in a new window

Archiv Veranstaltungen

HZB Veranstaltungen

Der feierliche Auftakt des Katalysezentrums CatLab findet am 21. Juni von 11-13 Uhr statt. Die Veranstaltung wird im Hörsaal des HZB-Adlershof aufgezeichnet und per live-stream online übertragen.


Die Veranstaltung findet auf Deutsch mit einer englischen Übersetzung statt.



Wasserstoff


Auf dem Weg zur nachhaltigen Herstellung und Anwendung von Wasserstoff müssen eine ganze Reihe an Technologien entwickelt und optimiert werden. Die meisten dieser Technologien haben eine Gemeinsamkeit: Sie benötigen die passenden Katalysatoren.


Das Herz von CatLab: Neuartige und maßgeschneiderte Katalysatoren entwickeln.


Das Helmholtz-Zentrum Berlin und die beiden Max-Planck-Institute, Fritz-Haber-Institut und Institut für Chemische Energiekonversion bündeln ihre Kompetenzen und bauen gemeinsam mit universitären und industriellen Partnern das Katalysezentrum CatLab auf.


CatLab wird im Rahmen der Nationalen Wasserstoffstrategie durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.



Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag: Dieses Jahr wird das Helmholtz-Zentrum Berlin digitale Workshops (je 90 Minuten) zum Girls’Day anbieten. In diesen lernen die Mädchen die Arbeitswelt von Wissenschaftlerinnen,


***Die Veranstaltung findet in Englisch statt.***


Dear PV-Scientists,


Photovoltaics (PV) is rapidly becoming one of the most important energy sources for a clean and widespread energy supply. In 2019 alone, 120GWp of PV capacity was installed globally. Every country has now realized that PV is not only the best solution ecologically, but also increasingly economically, with an average levelized cost of electricity (LCOE) of around 3ct/kWh, and in some cases as little as 1-2ct/kWh.


So, we are proud to announce:


tandemPV2021 workshop on 13th-16th April 2021 - Online


The goal of this workshop is not only to review existing technologies on the market for tandem PV, but also to set standards, identify further market potential, and improve bankability prospects. We hope to see you at the workshop in Berlin!


Your tandemPV2021 organizers



Veranstaltungen mit Beteiligung externer Veranstalter

Die Energiewende braucht Photovoltaik, und Photovoltaik braucht Fläche. Dabei gibt es große Flächen, die bislang kaum genutzt werden: So lassen sich Solarzellen in die Hülle von Gebäuden und Fahrzeugen integrieren, oder in Verkehrswege, über Ackerland und gefluteten Tagebauen installieren. Am Mittwoch, den 28. April 2021, stellen Experten der HZB-Beratungsstelle BAIP Am Mittwoch, den 28. April 2021, stellen Experten der HZB-Beratungsstelle BAIP und weiteren Forschungseinrichtungen diese Optionen vor. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Berliner Energietage statt, die Teilnahme ist nach Anmeldung kostenfrei.


Welcome to the HZB Photon School 2021, to be held online from March 22nd - 26th, 2021. Online practical training sessions will take place from March 29th – April 1st , 2021(*).
(*)  This is contingent on BESSY II is operating at a level that allows HZB employees access.


Deadline for application is January 15th, 2021, and acceptance for participation will be communicated by January 30th, 2021.


About the school and participation:
The program is aimed primarily at master students and other early stage researchers in physics, chemistry, materials science, engineering, and life or environmental sciences. Students will be introduced to advanced synchrotron- and laboratory-based photon science methods that probe the physical, chemical, and electronic structures of materials as well as the function and dynamics of complex material systems.



Developing materials for the quantum anomalous Hall effect: From extrinsic to intrinsic magnetic topological insulators ".



Bitte auf den Titel klicken um alle Informationen zu bekommen.

BEREICH - Beschleuniger

Ji Li

Review of the Robinson Wiggler study for MLS

Personal und Soziales

Podiumsdiskussion organisiert von der Universität Passau.
Welche Chancen und Herausforderungen für Diversity-Prozesse gibt es an wissenschaftlichen Einrichtungen? Welche Diversity-Maßnahmen sind besonders hilfreich und wo liegt das größte Veränderungspotenzial? Diese und weitere Fragen diskutieren wir mit internen und externen Gästen.


Veranstaltungstipps

Am 12. Februar 2021 wird von 12 – 18 Uhr ein Online-Workshop stattfinden, der sich an alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Helmholtz-Gemeinschaft richtet, aber auch für Gäste offen ist. Hier wird ein Überblick über die vielfältige Forschung zu Quantentechnologien in der Helmholtz-Gemeinschaft gegeben. Dabei werden die Felder Quantenmaterialien, Sensing/Metrologie,

PDF-Dokument

The Berlin Institute of Health (BIH) and the Max Debrück Center (MDC) invite you to celebrate the International Day of Women and Girls in Science on 11 February by joining us for a film screening of "Picture a Scientist" followed by a keynote speech and a panel discussion. We are looking forward to discuss with our guests and you what changes are needed


Simona Cerrato

Das EUNIC Berlin  lädt lädt am 3. Februar um 19 Uhr zum Science Café. Simona Cerrato vom Sissa Medialab referiert per Zoom über eine Ikone der Kernsphysik: Lise Meitner.

Veranstaltungstipps für Schüler

Prof. Dr. Atoosa Meseck

Prof. Dr. Atoosa Meseck über das Thema „Erzeugung von Synchrotronstrahlung und ihre Anwendung in der Medizinphysik“. Im Mittelpunkt ihres Vortrags stehen Undulatoren. Diese alternierende Abfolge von Dipolmagneten erzeugt besonders brilliante Synchrotronstrahlung, die wiederum die Möglichkeit neuer Verfahren in der Bildgebung eröffnet. So können Strukturen unter einem


aktuelle Veranstaltungen