Die Weiterentwicklung der Beamlines am HZB

Ring mit Beamlines

Schema Speicherring BESSY II mit Beamlines

An den Beamlines erhalten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler extrem vielfältige Möglichkeiten für ihre Forschung. Sie können beispielsweise ihre Proben in einem weiten Temperaturbereich untersuchen, den Streuwinkel kontinuierlich ändern oder auch die Lichtintensität stark variieren. Auch Isolatorschichten können hier analysiert werden.

 


Die Projekte