Elektrochemische Energiespeicherung

Abbildung: Lithium-Schwefel-Batteriezelle (links) und ihre interne Schichtstruktur (rechts) für Operando-Untersuchungen

Im Zentrum stehen Batteriesysteme wie Lithium-Ionen-Batterien, aber auch neue Konzepte, die noch nicht anwendungsreif sind. Das HZB widmet sich Metall-Schwefel-Batteriesystemen, die als zukunftsträchtige Technologie gelten. Allerdings liegt die beobachtete Leistungsfähigkeit noch unter der theoretisch erreichbaren Leistungs- und Energiedichte. Und die Zahl der möglichen Ladezyklen ist noch zu gering.

Forschungsziel

Beziehungen zwischen der atomaren und der mesoskopischen Struktur der verwendeten Materialien und der Effizienz des Systems Lithium-Schwefel zu verstehen, um das Metall-Schwefel-Batteriekonzept der Anwendungsreife näher zu bringen.