Drucken mit Windows

Zur Nutzung vor allem von Rechnern mit Windows-Betriebssystem steht der Druckserver diprint zur Verfügung. Zur Benutzung des Druckdienstes müssen Sie sich mit Ihrer HZB-Kennung und dem internen Passwort an der Windows-Domäne BasisIT anmelden.

Vor der ersten Benutzung eines Druckers muss dieser für jeden Benutzer (pro PC) einmal installiert werden.

Solange der Druckauftrag nicht ausgeführt wurde, befindet sich in der Symbolleiste unten rechts auf dem Bildschirm ein Druckersymbol. Durch einen Doppelklick darauf werden alle ausstehenden Druckaufträge von Windows-Systemen für diesen Drucker angezeigt. Damit können Sie auch eigene Druckaufträge stoppen oder löschen.

Für eine Übersicht über alle angebotenen Drucker rufen Sie das Web-Interface des Windows-Printservers auf.

So installieren Sie einen Drucker: