Umwelt

Die Grundbausteine der Natur – die Atome – bilden ein überschaubares Ensemble. Vielfalt kommt erst durch ihre Verbindungen in die Welt. Dieses Wechselspiel der Natur zu ergründen und zum Wohl von Mensch und Umwelt zu nutzen, ist Anliegen vieler Forschergruppen. Am HZB, mit seinen Großgeräten, finden sie die perfekten Experimentiermöglichkeiten dafür.

Aufsteigendes Wasser in einer Tomatenpflanze Beim Durchleuchten mit Neutronen zeichnet sich das "schwere" Wasser (schwarz) ab.

Weiter lesen: