19.09.2016

VI-Konferenz "Dynamic Pathways in Multidimensional Landscapes 2016"

Über hundert Expertinnen und Experten tauschten sich auf der internationalen Konferenz zu "Dynamic Pathways in Multidimensional Landscapes" aus, die im September in Berlin stattgefunden hat. Bild:HZB

Mitten in Berlin, gegenüber dem Pergamonmuseum, fand letzte Woche die Internationale Konferenz "Dynamic Pathways in Multidimensional Landscapes 2016" statt. Über 100 Expertinnen und Experten kamen vom 12. – 16. September 2016 im Magnus-Haus der Deutschen Physikalischen Gesellschaft zusammen.

Die Themen reichten von Quantenmaterialien über die molekulare Dynamik in physikalischer Chemie und Katalyse bis hin zu Wechselwirkungen von Röntgenstrahlung mit Materie. Dabei lag der Fokus auf Übergangszuständen in Materie, die sich mit Synchrotronstrahlung, Freie-Elektronen-Lasern oder komplementären Ansätzen beobachten lassen. 

Veranstalter der Konferenz war das Helmholtz Virtuelle Institut 419 "Dynamic Pathways in Multidimensional Landscapes".



Mehr Informationen auf der Konferenz-Webseite

red.