Atomiade 2018

 

Das JRC Ispra hat zur Atomiade vom 8.6. bis 11.6.2018 nach Nord-Italien geladen.

Da Ispra, direkt am Lago Maggiore gelegen, aber recht klein ist, liegen die meisten Sportstätten und Unterkünfte in der Nähe des etwa 20km entfernten Ortes Varese.

Die Teilnehmergebühr beträgt 290,- € inkl. Übernachtungen (DZ, EZ +40,-/Nacht), Verpflegung, Gebühren für Sportstätten und Bus-Shuttles. Die Golf-Gebühr beträgt 400,- € inklusive der o.g. Leistungen. Die Abendveranstaltungen am Freitag und am Sonntag sind im Preis enthalten. Der Samstagabend steht zur freien Verfügung. 

Reisekosten

Für Mitarbeiter mit bestehendem Vertrag, deren Anmeldung bis zum 08.01.2018 vorliegt, übernimmt die Geschäftsführung des HZB sämtliche Reisekosten. Die An- und Rückreise wird über das HZB-Firmenreisebüro durch die BSG für alle Teilnehmenden gemeinsam gebucht. Es ist nicht möglich, andere Abflugs- oder Rückflugzeiten zu wählen. Wer seinen Aufenthalt verlängern möchte, muss den Flug selber zahlen. Externe Mitglieder müssen die Reisekosten selbst tragen und organisieren.

Die BSG ist zudem bemüht, ihre Mitglieder – nach Maßgabe der vorhandenen Mittel – finanziell zu unterstützen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist geschlossen.

Hier gibt es eine Karte mit einem Überblick über die Lage der Hotels und Sportstätten.

Folgende Sportarten werden angeboten

  • Fußball
  • Golf
  • Kart
  • Schießen
  • Bogenschießen
  • Badminton
  • Volleyball
  • Beach-Volleyball
  • Basketball
  • Petanque
  • Inline Skating
  • Triathlon
  • Leichtathletik
  • Crosslauf 16 km
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Radfahren 50 km
  • Montain Bike 25 km
  • Bowling
  • Schach

Daneben im Rahmen eines Social Events u.a. eine 5 oder 10km Bergwanderung, sowie eine Ultimate Frisbee Vorführung.