Überraschungen unter einem Tizian-Gemälde


Neutronen durchdringen die Farbschichten alter Gemälde, ohne das Bild zu beschädigen und bringen damit ans Licht, was selbst unter Röntgenstrahlen nicht sichtbar wird: So haben Kunsthistoriker der Berliner Gemäldegalerie am HZB unter dem „Mädchen mit Fruchtschale“ einen ganz anderen Entwurf entdeckt und außerdem nachgewiesen, dass Tizian schon viel früher eine außergewöhnliche Farbe nutzen konnte.

Autorin: Antonia Rötger
Animation: Dirk Böing