Beschleunigerphysik für Anfänger


Das Elektron

Bei BESSY beschleunigen wir Elektronen. Elektronen sind normalerweise ein Teil des Atoms, dem kleinsten Bestandteil in den die Materie zerlegt werden kann, ohne ihre Eigenschaften zu verändern. Im allgemeinen kreisen Elektronen um den Atomkern. Bei BESSY werden einige dieser Elektronen benutzt, um Synchrotronstrahlung zu produzieren. Dazu werden sie vom Atomkern getrennt und dann beschleunigt. Bei BESSY II werden im Normalbetrieb ungefähr 12 Milliarden (12.000.000.000) beschleunigte Elektronen benötigt.