Weiche Materie und funktionale Materialien

Nanowissenschaft am neuen Institut für Weiche Materie und funktionelle Materialien am HZB

Die Forschung am Instituts beschäftigt sich mit grundlegenden Fragestellungen des Verständnis und möglichen Wechselwirkungen von nanoskopischen und kolloidalen Systemen. Diese wird mit Neutronen und Photonen in speziell auf die Nutzer der Weichen Materie, Material-, Lebenswissenschaften zugeschnittenen Laboren vorangetrieben. Wir bieten und entwickeln:

  • erstklassige, zweckbestimmte Beamlines
  • komlexe Versuchsaufbauten  (Neutronen, Photonen & mehr)
  • speziell ausgerüstete Labore

Übersicht der wissenschaftlichen Aktivitäten: