Die Boxenkombination zur Abfallbehandlung

Diese besteht aus einem luftdichten Stahl-Caisson und enthält Ausrüstungen zur Behandlung von schwach radioaktiven Abfällen. In der Boxenkombination können radioaktive Abfälle bearbeitet werden durch:

  • Zerkleinern (Sägen, Trennen, Schneiden etc.)
  • Kompaktieren (150 t - Presse)
  • Umpacken, Sortieren
  • Dekontaminieren (Reinigung und abtragende Verfahren).