Technologie-Transfer

Die Strategie des Helmholtz-Zentrum Berlin ist eine Innovationsstrategie. Innovation bedeutet primär die Nutzung und Verwertung unserer Forschungs- und Entwicklungsergebnisse durch Dritte. Um ständig über ausreichendes und neues zukunftsorientiertes Wissen und Know-how zu verfügen sind hochmotivierte Spitzenforscher von grundsätzlicher Bedeutung. Weiterhin von fundamentaler Wichtigkeit ist die Vernetzung der Arbeiten mit Organisationen aus Forschung und Wirtschaft. Mit dem Technologietransfer kommt das Helmholtz-Zentrum Berlin seiner Aufgabe nach, die Ergebnisse seiner Arbeit der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Insbesondere der an der Bedarfslage der Wirtschaft orientierte Transfer von Wissen und technologischem Know-how des Helmholtz-Zentrum Berlin an Unternehmen ist Anliegen des Technologietransfers. Hiermit sollen Innovationen angestoßen werden, die die Entwicklung neuer marktfähiger Produkte und Verfahren ermöglichen und wechselseitig Anregungen für weitere gegebenenfalls gemeinsame F& E Projekte geben.

Projektliste

Ansprechpartner