Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungsbeginn: 1. September
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Aufgaben:

  • Kennenlernen der Verwaltung eines naturwissenschaftlichen, international ausgerichteten, öffentlichen Forschungszentrums
  • Mitarbeit bei vielseitigen und interessanten Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen, z. B. Finanz- und Rechnungswesen, Personal und Soziales, Einkauf und Materialwirtschaft, Innenrevision, Öffentlichkeitsarbeit, Sekretariate verschiedener Abteilungen
  • Teilnahme am Berufsschulunterricht einschließlich Prüfungen

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch (nicht schlechter als Note 3) oder Abitur 
  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten, wirtschaftlichen Zusammenhängen, an der Nutzung von Fremdsprachen bei der Erfüllung der Arbeitsaufgaben (insbesondere Englisch, gerne auch weitere Sprachen) sowie der Aneignung von EDV-Kenntnissen (MS-Office, SAP etc.)
  • Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
  • Selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Gutes Arbeits- und Sozialverhalten

Wir bieten:

  • Einen sicheren und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz in einem spannenden Umfeld
  • Die Möglichkeit der Spezialisierung im Rahmen der beruflichen Ausbildung in 3 Bereichen (Kaufmännische Steuerung und Kontrolle, Einkauf und Logistik und Personalwirtschaft)
  • Möglichkeit eines dreimonatigen Anschlussvertrages nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Eine jährlich steigende Vergütung (1. Ausbildungsjahr: 888,26 € (ab 01.02.2017: 918,26 €), 2. Ausbildungsjahr 938,20 € (ab 01.02.2017: 968,20 €), 3. Ausbildungsjahr 984,02 € (ab 01.02.2017: 1014,02 €)) sowie 29 Tage bezahlten Urlaub im Kalenderjahr
  • Ein tolles Arbeitsklima und zahlreiche Aktivitäten wie Willkommenstag, regelmäßiges Azubifrühstück, jährliches Sommerfest und Sportangebote
  • Eine zusätzliche Altersvorsorge, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen, flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells, Sonderurlaub für die Prüfungsvorbereitung

So bewerben Sie sich!