Pressemitteilungen 2004

  • 29.11.2004

    Eröffnung des HMI-Schülerlabors

    Der Senator für Bildung, Jugend und Sport, Klaus Böger, und der wissenschaftliche Geschäftsführer des Hahn-Meitner-Instituts, Prof. Michael Steiner, eröffneten am 29. November 2004 feierlich das Schülerlabor. [...].

  • 29.07.2004

    Stromsignal hinterlässt in Manganitkristall magnetische Spur

    Optische und kristallographische Experimente belegen erstmals, dass man magnetische Signale durch elektrische Felder erzeugen kann. Für die jetzt veröffentlichten Experimente („Magnetic phase control by an electric field“, Nature, 29. 7. 2004, 430 / 541-544) wurden Manganitkristalle (HoMnO3) mit hexagonaler Atomstruktur untersucht.

    [...].

  • 30.06.2004

    Richtfest Neutronenleiterhalle 2

    Im Hahn-Meitner-Institut in Berlin wurde am 30. Juni 2004 Richtfest der „Neutronenleiterhalle 2” gefeiert, einem Neubau für Experimente am Forschungsreaktor BER II. Der Neubau wird der Erforschung der Materie mit Neutronen dienen und soll vor allem Wissenschaftlern aus anderen Forschungseinrichtungen, Universitäten und der Industrie zur Verfügung stehen. [...].